Eine rundum gelungene Veranstaltung für unsere Schüler, Lehrer und Eltern mit beachtlichen! Sponsoren aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kunst und Musik (siehe offizielles Programm im Anhang)

Vielen Dank nochmal an alle Stifter und Laudatoren.

Wer Facebook nutzt, kann auf dieser Seite einige Fotos finden
https://www.facebook.com/Herder.Lichtenberg.Verein/photos_stream

Als Laudatoren waren u.a. Frau Dr. Gesine Lötzsch (MdB, die Linke), Herr Dr. Pätzold (MdB, CDU), Holger Behrend (Olympiasieger Turnen, 1988), Prof. Dr. Angela Schwenk (Beuth-Hochschule), Prof. Dr. Hiller (Dozent an der Fachhochschule Hans Eisler), Frau Prof. Dr. Gesche Joost (Designforscherin) vertreten durch Frau Zacharias, sowie der Lichtenberger Schulrat Herr Schmidt eingeladen.

Im Rahmen eine von den Schülerinnen und Schülern und den Fachbereichen des JG Herder Gymnasiums veranstalteten Programms wurden die Preise verliehen. Für Essen und Trinken war gesorgt.

 

Programm der Preisverleihung des Herderpreises am 20. März 2014 (Auszug)

18:30 Uhr Traditions- und Oberstufenchor mit „Sing Sing Sing“

18:33 Uhr Eröffnung durch die Vorsitzende Nele Birke & Stellvertreter Peter Skutta

18.40 Uhr Brahms: Waldesnacht

18:43 Uhr Auszeichnung von Karoline Gugisch durch Herrn Dr Hiller

18:50 Uhr Auszeichnung von Thuy Ahn durch Prof. Dr. Angela Schwenk

19:00 Uhr Auszeichnung Kai Pollow durch Herrn Frank Henkler

19:10 Uhr Pausenchor „Love me tender“

19:15 Uhr Auszeichnung Janina Schulz durch Herrn Holger Behrendt, Olympiasieger

Kunstturnen

19:25 Uhr Auszeichnung Artem durch Herr Marco Bulla von den BERLIN BASKETS

19:35 Uhr Darstellendes Spiel, Theaterstück „WhatsApp“ (Leitung: Frank Duscha)

20:00 Uhr Auszeichnung Marius Estel durch Frau Zacharias im Namen von

Frau Dr. Gesche Joost, Designprofessorin UdK, LAB

20:10 Uhr Auszeichnung Leonie Buttgereit durch Herrn Woelki (Gazprom)

20:20 Uhr Grundkurs 11 von Fred Rösler, Song von Rio Reiser

20:25 Uhr Auszeichnung von Antonia Wieschollek durch Frau Dr. Gesine Lötzsch, Linke

20:30 Uhr Auszeichnung von Christopher Schreiber durch Herrn Dr. Pätzold, CDU

20:40 Uhr Auszeichnung von Jana Meister durch Herrn Schmidt, Schulrat

20:50 Alexa Ott und Henrike Meyer spielen „Walzer als Maskerade“ von Aram Chatschaturjan

21:00 Abschlussworte durch Nele Birke und Peter Skutta und Bühnenauftritt aller Preisträger